Vom 10. bis 12. November 2017 findet erneut das Cargo Theater-Festival an Bord der NIKE statt. Zusammen mit dem Umweltzentrum Dresden präsentieren wir am 10. November um 18 Uhr unser virtuelles Ausstellungsprojekt "Im Spiegel der Anderen".

In einer globalisierten und von Migration geprägten Welt verändert sich eine Gesellschaft kontinuierlich. So auch die Definition von „Wir“. Wen meinen wir, wenn wir über „Wir“ sprechen? Wer ist „der Andere“? Und zu wem gehöre ich? Gibt es ein gemeinsames Zugehörigkeitsgefühl in der Euroregion Elbe/Labe?

Das Ausstellungsprojekt "Im Spiegel der Anderen" widmet sich solchen und ähnlichen Fragen.

Kommen Sie am 10. November ab 18 Uhr an Bord (Anlegestelle Nr. 17 zwischen Carola- und Albertbrücke) und teilen Sie uns Ihre eigenen Visionen von „Sich selbst“ und „den Anderen" in unserem „Ethno-Quiz“ mit.