Vom 27. Februar  bis 4. März 2018 sind erneut 12 Pariser Jugendliche zu Gast im Museum für Völkerkunde Dresden.

Gemeinsam mit dem Verein "Alter Natives" besuchen sie europaweit ethnologische Museen und reisen einmal im Jahr, um die Museumssammlungen, ihre Geschichte und die Herkunft der Objekte auf kreative Weise zu erforschen und zu hinterfragen.

Am Samstag, den 4.3. laden wir Sie um 17 Uhr zu der Abschlussveranstaltung des Projekts, einer Theatervorführung im Amphitheater der Prolog-Ausstellung, ein.

 

Foto: Szene aus dem Theaterstück im letzten Jahr / Copyright: Lies Milde

Video: Proben für das Theaterstück dieses Jahr / Copyright: Annegret Feistl